•   WIFI-Kursangebot  
  •  

Master-Lehrgang für Buchhalter/innen

Wer Bilanzbuchhaltung beherrscht, kennt alle wirtschaftlichen Vorgänge in Unternehmen. Mit dem Master of Science (MSc) erlangen erfahrene Buchhalter/innen zusätzliche Fähigkeiten - und qualifizieren sich für Führungspositionen.

Der Lehrgang dauert vier Semester und kann berufsbegleitend absolviert werden.
  FHWien der WKW
  in Kooperation mit der FHWien

Bilanzierung, Reporting und Controlling

Die Teilnehmer/innen beschäftigen sich mit den betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Aspekten der Bilanzbuchhaltung - bis hin zu internationalem Reporting und Controlling.

So lernen sie, wirtschaftliche Vorgänge nicht nur zu erfassen, sondern sie zu analysieren - und daraus Maßnahmen für das Unternehmen abzuleiten.

Hier online blättern

ePaper MSc Bilanzbuchhaltung

Vier Semester berufsbegleitend

Der Lehrgang ist umfassend: Neben Grundlagen der Unternehmensführung geht es auch um komplexe Vorgänge wie Konzernrechnungslegung und Feinheiten des Gesellschafts- und Steuerrechts. Der Lehrgang umfasst insgesamt 120 ECTS-Punkte. Folgende Inhalte stehen auf dem Studienplan:
 

1. und 2. Semester
entspricht dem WIFI-Lehrgang Bilanzbuchhaltung
  • „„Grundlagen der Buchhaltung
  • „„Laufende Buchungen und Abschlussbuchungen
  • „„Kostenrechnung und Zahlungsverkehr
  • „„Recht für Buchhalter/innen
  • „„Bilanzierung
  • „„Kostenrechnung und Kapitalverkehr
  • „„Steuerrecht für Bilanzbuchhalter/innen
  • „„Unternehmens- und Gesellschaftsrecht für Bilanzbuchhalter/innen
3. und 4. Semester
Masterprogramm Bilanzbuchhaltung
  • „„Selbstkompetenz
  • „„Bilanzierung im betriebswirtschaftlichen Kontext
  • „„Unternehmenssteuerung und Strategisches Controlling
  • „„Bilanzierung im rechtlichen Kontext
  • „„Interpersonelle Kompetenz
  • „„Leadership
  • „„Master-Thesis
  • Masterprüfung
     

Die ersten beiden Semester entsprechen dem WIFI-Lehrgang Bilanzbuchhaltung. Sollten Sie diesen bereits absolviert haben, können Sie gleich im dritten Semester einsteigen.

MSc

Ihr Abschluss: Master of Science (MSc)

Mit der Master-Thesis und dem erfolgreichem Absolvieren der Masterprüfung erwerben die Teilnehmer/innen den akademischen Grad MSc. Damit ist die Ausbildung auch international anerkannt.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Allgemeine Teilnahmevoraussetzungen:
    • Studienabschluss (mindestens Bachelor) und zusätzlich mindestens ein Jahr Berufserfahrung ODER
    • mindestens 6 Jahre einschlägige Berufserfahrung - davon mindestens drei Jahre nach Abschluss der Lehrausbildung und mindestens ein Jahr Führungserfahrung
  • Voraussetzungen für den Einstieg in das 3. Semester:
    • Absolventinnen und Absolventen der WIFI-Bilanzbuchhalterprüfung  ODER
    • der Nachweis der öffentlichen Bestellung zum/zur selbständigen Bilanzbuchhalter/in nach BiBuG (inkl. der dafür notwendigen Berufspraxis)

Zurück zur Hauptseite Berufsbegleitend studieren

Alle Infos und Termine:

kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation
Zum Seitenanfang