•   WIFI-Kursangebot  
  •  
In vino veritas

Die Tradition des Weinanbaus in Österreich geht zurück bis etwas 700 vor Christus. In einem keltischen Grabhügel, den man im burgenländischen Zagersdorf entdeckte, fanden sich Traubenkerne, die der Kulturrebe „Vitis Vinifera“ zugeordnet werden konnten. So brachten die Kelten den Wein nach Österreich und die Römer sorgten für eine rasche Verbreitung.

Loading the player ...
Dauer: 00:06:16 / Dateigröße: 5,76 MB
Verfasser: wuapaa.com Copyright: WIFI

kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation
Zum Seitenanfang