MBA-Studium in vier Semestern

Digitalisierung betrifft auch Controller/innen. In diesem Universitätslehrgang spezialisieren sich die Teilnehmer/innen im Bereich Controlling und Performance Management - unter besonderer Berücksichtigung der Digitalisierung.

Der Lehrgang wird in Kooperation mit M/O/T® School of Management, Organizational Development and Technology durchgeführt. Die M/O/T Management School® ist eine interdisziplinäre Einrichtung der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

M/O/T

Universität Klagenfurt

MBA für Controlling-Fachkräfte

Controllerinnen/Controller sind Partner des Managements. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zum nachhaltigen Erfolg der Organisation. Auch für weitere Stakeholder ist ihre Arbeit wichtig. Der Bereich des Controllings und Performance Managements ist derzeit aufgrund der Digitalisierung vor erhebliche Herausforderungen gestellt. Im MBA verschaffen sich die Studierenden einen Überblick über dieses Spannungsfeld.

Die Inhalte: Fach- und Methodenkompetenzen

Die Teilnehmer/innen eignen sich vertiefendes Wissen an, das Controller/innen zur Bewältigung ihrer Rolle als Business Partner in den Unternehmen benötigen. Darüber beschäftigen sie sich mit den An- und Herausforderungen der Digitalisierung: Fachkräfte gewähren Einblicke in die Bereichen Data Management, Date Science und Business Intelligence.

In vier berufsbegleitenden Semestern absolvieren Sie Lehrgangsmodule in folgenden Bereichen:

  • Controlling, Performance Management und Unternehmensführung im Kontext der Digitalisierung
    • „Management Accounting
    • „Kostenrechnung und Kostenplanung
    • „Investitionsrechnung und Investitionsanalyse
    • „Kostenmanagement
    • „Bilanzanalyse und Bilanzinterpretation
    • „Grundlagen der internationalen Rechnungslegung
  • Strategisches Performance Management
    • „Entwicklung und Steuerung von Strategien und Geschäftsmodellen
    • „Instrumente des Strategischen Controlling
    • „Fallstudienseminar zum Strategischen Performance Management
  • Operatives Performance Management
    • „Integrierte Budgetierung, Better Budgeting im agilen Umfeld
    • „Value Based Management
    • „Finanzmärkte, neue Finanzierungsformen und Asset Management
  • Controlling/Performance Management und Digitalisierung
    • „IT-Systeme im Controlling
    • „Data Science und Controlling
    • „Predictive Analytics, Big Data und Business Intelligence
    • „Controlling im Online-Marketing
    • „Personalcontrolling, HR- und People-Analytics
    • „Projektcontrolling im agilen Projektumfeld
    • „IT Controlling
  • Controllers Job – Special Topics Transfermodul
    • „Integrierte Controlling Anwendung/Managementsimulation
    • „Wissenschaftliches Arbeiten

MBAIhr Abschluss: Master of Business Administration (MBA)

Der MBA ist für Führungskräfte konzipiert, oder jene, die es noch werden wollen: Fachkräfte aus Rechnungswesen, Controlling und Performance Management, die sich wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig praxisorientiert auf die Übernahme höchster Führungsverantwortung vorbereiten möchten.

Der Lehrgang wird in Kooperation mit der M/O/T School of Management, Organizational Development & Technology® der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt durchgeführt.

Ideal für Controller/innen

Der Universitätslehrgang richtet sich an Personen, die bereits über Kenntnisse im Bereich Controlling verfügen. Die Studierenden möchten die Rolle des Controllings als Business Partner erfüllen und alle Schwierigkeiten der Digitalisierung in das eigene Fachwissen integrieren.

Teilnahmevoraussetzung

  • „Ein abgeschlossenes Bachelor-, Master- oder Diplomstudium im Bereich Wirtschaft (insb. Betriebswirtschaft, Controlling, Accounting, Finance, Rechnungswesen). Zusätzliche Berufserfahrung ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung für die Zulassung oder
  • „die allgemeine Universitätsreife gem. § 64 Abs. 1 UG (Matura, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung) sowie der Nachweis über eine einschlägige Berufserfahrung von 5 Jahren.

Zurück zur Hauptseite Berufsbegleitend studieren