„Keystone Habits erfolgreicher Führungskräfte“

Welche Verhaltensweisen eignen sich Führungskräfte auf dem Weg nach oben an? Um diese Frage geht es beim 10. Businessmanagement-Kongress der M/O/T School © der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und des WIFI Österreich.

Jetzt Ticket sichern!

Seit 10 Jahren beschäftigt sich der Businessmanagement-Kongress mit erfolgreichen Führungsleistungen. Aus unterschiedlichen Perspektiven wurde immer wieder deutlich, dass „Leadership“ eine Profession ist, ein Haltungskapital, ein Komplex aus Denk- und Verhaltensmuster, das in der Interaktion mit anderen zu zustimmenden oder ablehnenden Emotionen und Reaktionen führt.

Leadership hat nichts mit der Position zu tun

Leadership hat somit nichts mit Position oder akademischer Ausbildung zu tun, sondern die „Gravitas“ einer Führungs-Kraft wird vielmehr bestimmt von Persönlichkeit, Lebensschule, Einstellung, Charakter und Verhaltensmuster, die in einem Spannungsfeld von Macht und Verantwortung ständig auf herausfordernde Proben gestellt wird.

Zahlreiche national wie international renommierte Vortragende haben in den letzten Jahren verdeutlicht, welche Formen im Denken, Handeln und Verhalten im Umgang mit sich selbst und anderen Energie, Identifikation, Leidenschaft und Verantwortungsbewusstsein in dem was und wie man etwas tut erzeugen und damit zum Erfolg „führen“.  

Vortragende 2018: Highlights aus 10 Jahren

Lars Vollmer

Lars Vollmer

promovierter Ingenieur und Honorarprofessor der Leibniz Universität Hannover, ist Unternehmer, Vortragsredner, Bestsellerautor und Begründer von intrinsify.me, dem größten offenen Thinktank für die neue Arbeitswelt und moderne Unternehmensführung im deutschsprachigen Raum.

Hans A. Wüthrich

Hans A. Wüthrich

ist Inhaber des Lehrstuhls für Internationales Management an der Universität der Bundeswehr München, Privatdozent an der Universität St. Gallen und Partner der B&RSW AG. Er berät und coacht Organisationen, Führungskräfte und Greminen. 2007 erhielt er den Heinz von Förster-Preis für Organisationskybernetik.

Emilio Galli Zugaro

Emilio Galli Zugaro

verantwortete von 1992 bis 2015 die weltweite Unternehmenskommunikation des Allianz Konzerns. Er arbeitete zudem als Journalist für internationale Medien und agierte als PR-Chef der italienischen Industrie- und Handelskammern. Heute ist er Chairman der Methodos S.p.A Milan und coacht Vorstände und Aufsichtsräte von DAX-30 Unternehmen.

Markus Hengstschläger

Markus Hengstschläger

ist ein international anerkannter Genetiker und Autor. An der Medizinischen Universität Wien leitet er das Institut für Medizinische Genetik. Im Jahr 2012 erschien sein dritter Bestseller „Die Durchschnittsfalle“ und wurde zum beliebtesten Sachbuch gewählt.

Urs Meier

Urs Meier gehörte viele Jahre zu den weltbesten Schiedsrichtern. 2004 beendete er seine Karriere als FIFA-Schiedsrichter und engagiert sich seitdem für die systematische Professionalisierung der international tätigen Schiedsrichter. Aktuell agiert er als Fußball-Experte und Kommentator.

Maja Storch

Maja Storch

ist Diplom-Psychologin und Psychoanalytikerin (C.G. Jung). Sie ist wissenschaftliche Leiterin und Inhaberin des Instituts für Selbstmanagement und Motivation Zürich ISMZ, einem spin-off der Universität Zürich, Mitentwicklerin des Zürcher Ressourcen Modells ZRM, Trainerin und Autorin.

Kunjappu Jolly

Kunjappu Jolly

ist Master of Marketing and Management. Geboren im indischen Madras, kam er in den frühen 70er Jahren nach Europa. Dort hat der Weltklasse-Percussionist mit vielen international bekannten Acts zusammengewirkt, darunter die Rolling Stones. Heute ist der Motivationstrainer u.a. für das BMW Formel-1-Team tätig.

Jetzt Ticket sichern!