Technik-Studium - auch ohne Matura

Auch Techniker/innen profitieren von akademischen Abschlüssen - vor allem beim Sprung in die Management- und Führungsebene. Mit dem Bachelor-Studium in Business & Engineering können Sie einen international anerkannten Grad erwerben - berufsbegleitend.

Der Studiengang ist als duale Berufsausbildung konzipiert und richtet sich an Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung (Lehre, HTL, etc.) und Berufserfahrung.

in Kooperation mit der Steinbeis Technology Group und der School of International Business and Entrepreneurship an der Steinbeis-Hochschule Berlin .

Steinbeis Hochschule Berlin

Steinbeis

Wirtschaftsingenieurwesen mit Praxisbezug

Das Bachelor-Studium in Business & Engineering ist besonders praxisorientiert: Die Teilnehmer/innen erarbeiten Projekte - und wenden dabei die theoretischen Inhalte des Wirtschaftsingenieurwesens an.

Außerdem ist der Lehrgang berufsbegleitend ausgerichtet - und so die konsequente Weiterführung des dualen Ausbildungsprinzips der Lehre.

Business & Engineering: Ablauf und Inhalte

Im Zentrum des Studiums stehen Business-, Engineering und Management-Know-how - entsprechend der industriellen Praxis. Die Teilnehmer/innen erarbeiten sich so Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen, die sie im Beruf sofort umsetzen können.

In drei berufsintegrierten Bachelor-Studienjahren geht es um folgende Themenbereiche:

  • „„Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften

  • „„Grundlagen der angewandten Mathematik und der Naturwissenschaften

  • „„Projekte, Prozesse und Organisation

  • „„Personale Entwicklung

  • „„Spezialwissen Engineering (je nach Vertiefungsrichtung)

Parallel zur Theorie arbeiten die Studierenden an Praxisprojekten in einem Partnerunternehmen oder einer Partnerorganisation - fur den optimalen Wissenstransfer in die Praxis.

Spezialisierung durch Wahlmodule

Zusätzlich können sich die Teilnehmer/innen spezialisieren: Je nach Interessensgebiet stehen die Module Electrotechnical Systems, Materials and Production oder Development sowie Design & Test Engineering zur Auswahl.

Ihr Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.), verliehen durch die Steinbeis Hochschule Berlin

Akademischer Hut B.Eng.jpgDas Bachelor-Studium richtet sich an Fachkräfte, die sich praxisorientiert für Fachführungs-, Projektleitungs- und Managementpositionen qualifizieren möchten. Die Raum- und Sachausstattung gem. § 27 Abs. 5 HS-QSG wurde seitens der AQ Austria bestätigt.

Sie sollten folgende Teilnahmevoraussetzungen mitbringen:

  • „„Abgeschlossene Berufsausbildung und anschließend mind. 3 Jahre Berufserfahrung

  • „„Vorliegen vollständiger Bewerbungsunterlagen und erfolgreich durchlaufenes Auswahlverfahren

  • „„Tätigkeit oder zumindest Praktikum in einem Unternehmen bzw. einer sonstigen Organisation während der gesamten Dauer des Studiums

  • „„Zugelassenes und betreutes Projekt in einem Unternehmen bzw. einer sonstigen Organisation

Steinbeis-Hochschule Berlin: Weltweiter Wissenstransfer

Die Steinbeis University ist die größte private, staatlich approbierte Hochschule Deutschlands. Sie gehört zum Steinbeis Verbund, der weltweit in den Bereichen F&E, Beratung sowie Aus- und Weiterbildung tätig ist - in über 1.000 Unternehmen, mit rund 6.000 Experten.

Zurück zur Hauptseite Berufsbegleitende Studien