Jetzt Schweißtechnik zur Meisterschaft bringen!

Schweißtechnik ist eine Disziplin, mit der man in Produktion und Handwerk Karriere machen kann. Deshalb bietet das WIFI die Ausbildung zum Schweißwerkmeister. Das heißt: Zahlreiche Aus- und Weiterbildungen zum Thema Schweißtechnik, u.a. zum International Welding Specialist (IWS). Jetzt informieren!

Schweißwerkmeister: Top-Ausbildung

Die Ausbildung zum Schweißwerkmeister ist vielfältig: Von der grundlegenden Theorie bis zur Schweiß-Praxis werden alle relevanten Themen behandelt. Die Ausbildung ist gemäß den Ausbildungsrichtlinien der  International Welding Federation gestaltet und behandelt folgende Inhalte:

  • Schweißverfahren und Ausrüstung
  • Werkstoffe und deren Verhalten beim Schweißen
  • Konstruktion und Berechnung
  • Fertigung und Anwendungstechnik

Ein positiver Abschluss der Schweißwerkmeister-Ausbildung berechtigt dann zu noch speziellerer Ausbildung, wie z.B. dem International Welding Specialist.

Schweißwerkmeister sind vielseitig

Nach einer Lehre in einem Metallberuf ist der Schweißwerkmeister ein sinnvoller Karriereschritt. So qualifizieren Sie sich nicht nur für Führungspositionen. Sie holen sich auch das Rüstzeug für die Selbstständigkeit - und können Schweißtechnik auf Meisterniveau im eigenen Betrieb umsetzen.

Voraussetzungen für die Schweißwerkmeister-Ausbildung

Für den Lehrgang zum Schweißwerkmeister müssen Sie Qualifikationen mitbringen:

  • Besuch und Prüfungsabschluss des IWS 0-Vorbereitungslehrgangs
    Ausnahme: gewerbliche Meister, Werkmeister und Absolventen einer 4-jährigen Fachschule haben unmittelbare Zugangsberechtigung zum IWS Hauptlehrgang
  • Grundausbildung in 4 Schweißverfahren und Grundkenntnisse der Schweißtechnik 
    Gasschmelzschweißen, Lichtbogenhandschweißen, Metallaktivgasschweißen und Wolframinertgasschweißen
  • Nachweis von Prüfungen in mindestens 2 Schweißverfahren
    gemäß ÖNORM EN 287 in den Positionen PC und PF, wobei eine Prüfung als Rohrschweißerprüfung ausgeführt sein muss
  • Mindestens 5-jähriger Praxisnachweis für eine gehobene praktische Tätigkeit in einem Schweißbetrieb