Jetzt Buchhaltungskurs anpacken!

Ohne Buchhalter/innen kommt kein Unternehmen aus. Deshalb haben Absolventen von WIFI-Buchhaltungskursen beste Berufschancen. Im Kurs für Anfänger/innen geht es um die Basics, die man für ein funktionierendes Rechnungswesen braucht.

Basis-Kurs für Buchhalter/innen

Der Kurs Buchhaltung I (für Anfänger/innen) bringt den Teilnehmern die häufigsten Buchungsvorgänge näher. Die Teilnehmer/innen beschäftigen sich mit folgenden Schwerpunkten:

  • Umsatzsteuer
  • Warenbuchungen
  • Verbuchung laufender Geschäftsfälle im Hauptbuch
  • Verbuchung von Löhnen und Gehältern und Nebenkosten
  • Einnahmen-Ausgaben-Rechnung

Karrierechancen in der Buchhaltung

Buchhalter/in sein heißt selbständig handeln, planen und kostenbewusst arbeiten. Wer dazu noch Kenntnisse der Betriebswirtschaft und des Rechnungswesens besitzt, kann mit besten Karrierechancen in der Buchhaltung rechnen. Der Anfängerkurs Buchhaltung I vermittelt hier wertvolles Basiswissen.

Buchhaltung von Fachkräften lernen

Die Trainer/innen bei Buchhaltungskursen für Anfänger/innen sind besonders erfahrene Fachkräfte und Praktiker/innen aus heimischen Betrieben, Expert/innen aus der öffentlichen Verwaltung sowie Selbständige und gewerbliche Buchhalter/innen. Auf den Praxisbezug wird großen Wert gelegt, schließlich soll das Erlernte im Beruf anwendbar sein.