Jetzt Lagerwirtschaft lernen!

Logistik, Zeitmanagement, Qualität: Lagerwirtschaft ist ein Fachgebiet mit vielen Aspekten - und für die produzierende Industrie unumgänglich. Im WIFI-Lehrgang Lagerwirtschaft erlernen Sie das Wissen und die praktischen Fähigkeiten eines Lagerverwalters. Jetzt informieren!

Optimale Lagerwirtschaft: Sitzt, passt, hat Luft!

Die Lager von Unternehmen sind die Drehscheibe des Materialflusses. Diese Informationen werden von Experten der Lagerwirtschaft genutzt - und kommen vielen betrieblichen Aufgabenbereichen zugute. Vor allem die Beschaffungs- und Bestandspolitik eines Unternehmens stellt  immer höhere Anforderungen an die Qualität des Lagers und seiner Verwalter.

Lagerwirtschaft Lehrgang: Alles, was man im Lager wissen muss

Der WIFI-Lehrgang verbindet theoretisches Wissen mit praktischen Fähigkeiten. Sie werden in folgenden Bereichen des Lagerwesens ausgebildet:

  • Das Lager
    Was muss unbedingt beachtet werden?
  • Lagerort
    Welche Lagerorte weisen welche Besonderheiten auf?
  • Organisation und Planung
    Welche Organisationsaufgaben nimmt ein Lagerverwalter wahr?
  • EDV-Grundlagen der Lagerwirtschaft
    Einsatz von Lagerhaltungs-Software, Datenverwaltung in der Bevorratung
  • Materialfluss
    Von der Einlagerung bis zur Auslagerung
  • Bestandsmanagement
  • Personalmanagement
  • Abfallwirtschaft

Ein Abschluss für jedes Lager

Mit den WIFI-Veranstaltungen im Bereich der Lagerwirtschaft erwerben Sie sich wertvolles Know-how, dass Sie potenziell  in allen Lagern des Landes einsetzen können. Denn der WIFI-Lehrgang ist in der Wirtschaft anerkannt - vom Großhandelslager bis zur Industriegüter-Bevorratung.