Jetzt Sachkundenachweis für Pflanzenschutzmittel erwerben!

Pflanzenschutzmittel schützen vor Schädlingen, können jedoch Gesundheits- und Umweltrisiken mit sich bringen. Fachleute mit Pflanzenschutzmittel-Sachkundenachweis können über sachgemäße Lagerung, Handhabung, Anwendung und Entsorgung informieren. Mit diesem WIFI-Kurs erwerben Sie sich die Bescheinigung des Bundesamts für Ernährungssicherheit.

Kenntnisse gemäß Pflanzenschutzordnung

Mit dem Kurs erarbeiten Sie sich die Kenntnisse, die Sie als Vertreiber/in und Berater/innen benötigen - gemäß Pflanzenschutzmittelverordnung 2011, § 2. Wer Pflanzenschutzmittel für den Haus- und Kleingartenbereich verkauft, ist gesetzlich dazu verpflichtet Informationen bereitzustellen. Teilnehmer/innen setzen sich deshalb mit folgenden Inhalten auseinander:

  • Rechtsvorschriften

  • Zulassung, Genehmigung und Inverkehrbringung von Pflanzenschutzmitteln

  • Integrierter Pflanzenschutz und ökologischer Landbau

  • Toxikologie und Anwenderschutz

  • Rückstände und Verbraucherschutz

  • Schutz der Umwelt und des Grundwassers

  • Maßnahmen zur Risikominderung und Schadensverhütung

Ideal für Verkäufer/innen von Pflanzenschutzmitteln

Der Kurs richtet sich an Verkäufer/innen von Pflanzenschutzmitteln. Mit der Teilnahmebestätigung dieses Kurses erhalten Sie beim Bundesamt für Ernährungssicherheit den erbrachten Pflanzenschutzmittel-Sachkundenachweis. Diese Bescheinigung erhöht außerdem Ihre Chancen beim Verkauf von Pflanzenschutzmitteln.