Unternehmensentwicklung in Top-Seminaren lernen

Viele Unternehmen haben dasselbe Ziel: Mehr Qualität, mehr Reife und mehr Erfolg erzielen. Dafür gibt Ihnen das Excellence-Programm des WIFI Tirol praxisnahe Impulse - die, sie in Ihrer täglichen Führungsarbeit gleich umsetzen können.

Spitzen-Führungskraft werden

Im Excellence-Programm werden Sie Schritt für Schritt zum Top-Führungskraft. Mit der TEMP-Methode® zeigen Ihre Trainer/innen zunächst die Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens auf. Dann erarbeiten sich die Teilnehmer/innen konkrete, praxisnahe Handlungsempfehlungen

Unternehmensstrategie in 5 Schritten

Das Programm ist fünfstufig aufgebaut. Ein einführendes Basismodul bereitet Sie auf die weiteren Einheiten vor.
  • Basismodul WIFI Excellence Programm
    In diesem EInführungsmodul geht es darum, wie Sie Ihr Unternehmen weiterentwickeln können - um gegenüber Mitarbeitern, Kunden und wirtschaftlichen Herausforderungen zu punkten.
  • Strategiemodul Teamchef  
    In diesem Modul geht es um Führungsaufgaben in Klein- und Mittelbetrieben - und dadurch langfristige Ziele zu erreichen.
  • Strategiemodul Erwartungen des Kunden
    In diesem Modul erlernen Sie, wie Sie Erwartungen von Kunden nicht nur erfüllen, sondern übertreffen.
  • Strategiemodul Mitarbeiter
    Die Mitarbeiter/innen sind das Gesicht des Unternehmens. Lernen Sie, als Teamchef/in zu motivieren.
  • Strategiemodul Prozesse
    Jedes Produkt und jede Dienstleistung durchläuft einen Herstellungsprozess. Lernen Sie Abläufe zu optimieren.

Video: Braucht es Weiterbildung für den unternehmerischen Erfolg?

Im Rahmen eines Runden Tisches diskutierten dazu WKÖ-Präsident Dr. Christoph Leitl, Dr. Michael Landertshammer (Institutsleiter WIFI Österreich), Unternehmerin Andrea Goldmann, Hans Hudribusch (Leiter Media Sales Academy NEWS-Verlagsgruppe) mit Mag. Michael Schmid (FORMAT-Ressortleiter Erfolg und Karriere) im September 2010 in der Skylounge der Wirtschaftskammer Österreich.



Mehr Infos zu Management und Unternehmensführung finden Sie auf unserer Facebook-Seite.