Jetzt ArchiCAD-Kurs anpacken!

Im Bauwesen sind ArchiCAD-Kenntnisse besonders gefragt: Hoch- und Tiefbauvorhaben können in 2D und 3D visualisiert werden. Gleichzeitig werden Modelldaten, Materialeigenschaften, Produktnummern und Massen abgespeichert. In den WIFI-Kursen erwerben Sie sich das Rüstzeug, ArchiCAD in der Praxis erfolgreich einzusetzen.

Aktuelles zum Thema ArchiCAD

ArchiCAD-Grundlagen lernen

In diesem Kurs werden Ihnen die Grundkenntnisse im Umgang mit ArchiCAD vermittelt. Dazu zählen:

  • Arbeitsumgebungen einstellen
  • Grundeinstellungen treffen
  • Mehrgeschoßige Gebäude planen
  • Erstellen komplexer Bauteile wie Fenster, Türen etc.
  • Räume benennen, einrichten, bemaßen und in 3D darstellen  
  • Elementmengen automatisch ermitteln 
  • Animationen - und vieles mehr

ArchiCAD-Aufbaukurse

Sie lernen ArchiCAD noch intensiver kennen und erarbeiten sich die Fähigkeit Bürostandards festzulegen und Administratorfunktionen übernehmen zu können. Zudem werden Sie sattelfest im organisierten Planen und der bestmöglichen Nutzung für Präsentationen. Außerdem beschäftigen Sie sich mit folgenden Themen:

  • Arbeiten mit bestehenden Objekten und Erstellen eigener Objekte
  • Datentausch (Pläne, Bilder, Filme, Massen)
  • Objekttechnik und ihre Möglichkeiten
  • und vieles mehr

Ideal für Architekten und Bauplaner

Die WIFI-Kurse richten sich an Architekten, Baumeister, Hochbautechniker, Technische Zeichner bzw. an alle, die im planerischen Bereich tätig sind.

Zurück zu allen CAD-Ausbildungen