Jetzt CAD-Weiterbildung anpacken!

Die Software IBSCAD ermöglicht es, Konstruktionsaufgaben in 2D zu erledigen. In der WIFI-Ausbildung erlernen die Teilnehmer/innen, wie man die Software effizient und praxisorientiert einsetzt.

Mehr Infos zu IBSCAD

IBSCAD: Kursinhalte

Sie lernen die grundlegenden Befehle und Funktionen von IBSCAD kennen. Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, einfache Zeichnungen (2D) zu erstellen, zu bemaßen und auszudrucken. IBSCAD enthält ZW-CAD. Dabei geht es um folgende Inhalte:

  •  IBSCAD-Benutzeroberfläche
  •  Öffnen, Speichern und Schließen von Zeichnungen Zoom und Pan
  •  Koordinatensystem und Zeichenhilfen
  •  Zeichenbefehle und Objektfang
  •  Objektwahl und Editierbefehle
  •  Layertechnik und Eigenschaftenmanager
  •  Abfragebefehle
  •  Zeichnungen Bemaßen und Ausdrucken
  •  Erzeugen von Schraffuren

Ideal für technische Facharbeiter/innen

Die Ausbildung richtet sich an technische Facharbeiter/innen, Konstrukteurinnen und Konstrukteure, Werkmeister/innen sowie Absolventinnen und Absolventen technischer Schulen. 

Zurück zu allen CAD-Ausbildungen