Zertifikate nach ISO 9001:2015

Integrierte Managementsysteme kommen bereits in vielen Unternehmen zum Einsatz. 

Am WIFI können Sie lernen, Qualitätsmanagement, Umweltmanagement sowie Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Unternehmen umzusetzen. Außerdem können Sie Zertifikate nach ISO 9001:2015 erwerben.

Mehr Infos zu Qualitätsmanagement-Ausbildungen

Was sind integrierte Managementsysteme?

Das Ziel von integrierten Managementsystemen ist die Nutzung von Synergien und die Bündelung von Ressourcen für ein ganzes Unternehmen.

Dafür gibt es Methoden und Instrumente, die verschiedene Unternehmensbereiche in einer Struktur zusammenführen: Qualitätsmanagement, Umweltmanagement sowie Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. So sind die Maßnahmen einfacher und effizienter zu managen.

Qualitätsmanager/innen bzw. Manager/innen integrierter Managementsysteme haben eine weitreichende Übersicht über die Fülle an Managementthemen.

Integrierte Managementsysteme: Ausbildungen

Die Zertifikate und Ausbildungen sind in ein Baukastensystem gegliedert - und sind aufeinander aufbauend. So können Sie nach Bedarf spezielle Themen vertiefen.

Mehr Infos zu den Ausbildungen Qualitätsbeauftragte/r, Qualitätsmanager/in sowie Interne/r und Externe/r Auditor/in finden Sie auf der Seite zu Qualitätsmanagement.

Außerdem bieten die WIFIs folgende Ausbildungen im Bereich integrierte Managementsysteme:

  • Umweltmanagementbeauftragte/r
    Sie erlernen, wie Sie Ihre Organisation nach umweltrelevanten Gesichtspunkten ausrichten - nach der Norm ISO 14001 und der EMAS-Verordnung.

  • Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzbeauftragte/r
    Sie beschäftigen sich mit Arbeitssicherheits- und Gesundheitsaspekten - basierend auf dem internationalen Standard OHSAS 18001 - und lernen diese im Unternehmen zu etablieren.

  • Beauftragte/r integrierter Managementsysteme (BIMS)
    Sie erhalten einen Einblick in die Zusammenführung der Wissensgebiete Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutz.

  • Manager integrierter Managementsysteme (MIMS)
    Die Ausbildung deckt die erforderlichen Wissensgebiete für Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzmanager/innen großflächig ab. Sie erhalten einen tiefen Einblick in die Praxis.

Wer kann im Qualitätswesen zertifiziert werden?

Die Ausbildungen richten sich an Menschen, die mit dem Qualitätsmanagement in Betrieben betraut sind oder sich ihre Kenntnisse informell erworben haben (z.B. am Arbeitsplatz).

Die Anträge für die Zertifizierung können Sie bei der WIFI-Zertifizierungsstelle stellen.
Nach theoretischen und praktischen Prüfungen sind Sie für die Dauer von 3 Jahren zur Ausübung Ihrer Funktionen im Qualitätsmanagement berechtigt - innerhalb des Geltungsbereiches. Detaillierte Infos finden Sie im ePaper.

Auch Seminare für Rezertifizierungen finden Sie im WIFI-Kursbuch!