Die digitale Arbeitwelt braucht Expertinnen und Experten. Deshalb hoben das WIFI Salzburg und die FH Salzburg einen neuen Lehrgang aus der Taufe: "Digital Experts" erarbeiten sich ab Februar 2017 das Know-How für zeitgemäßes, digitales Marketing. Das Konzept entstand in enger Zusammenarbeit mit Google.

Praxisnahe Ausbildung - in vier Semestern

Digitales Marketing verändert sich laufend - wie die Plattformen, auf denen es stattfindet. Deshalb arbeiten die Teilnehmer/innen des Lehrgangs "Digital Experts"  am "lebenden Objekt". Neben dem Zerfitikatslehrgang an der FH Salzburg zum Thema Suchmaschinenoptimierung finden am WIFI Salzburg vier verschiedene Diplom-Lehrgänge statt. In den praxisnahen Ausbildungen geht es um Themenbereiche wie Media-Planung und Vermarktung, Content-Marketing, Text und Online-Redaktion, Digitale Strategie und Projektmanagement sowie Informationsarchitektur und UX/UI.

Digital-Allrounder für die Kommunikationswirtschaft

Die Lehrgänge sind komprimiert, flexibel und berufsbegleitend gestaltet und finden in Block-Veranstaltungen am Wochenende statt. Nach vier Semestern werden die Absolventen Digital-Allrounder mit besten beruflichen Chancen sein - Google-Zertifikate und hochkarätige Konferenzen inklusive. Denn der „Digital Expert“ ist auf Initiative der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Salzburg entstanden - und somit auf Wunsch der wichtigsten Salzburger Web- und Kommunikationsagenturen. Deshalb gibt es nun auch in Salzburg eine Digital-Ausbildung auf der Höhe der Zeit. 

Mehr Infos finden Sie unter www.digitalexpert.at oder im eShop des WIFI Salzburg.