Einmal im Jahr wählen Führungskräfte die besten Seminaranbieter Österreichs. Wie schon in den Vorjahren konnte sich WIFI auch 2016 als bester Allround-Anbieter durchsetzen - mit Bestnote. Auffallend: Nicht der Preis, sondern das Angebot ist ausschlaggebend für die Entscheider. Qualität setzt sich eben durch.

Nur für 16 Prozent aller Entscheider ist der Preis bei der Wahl eines Bildungsanbieters ausschlaggebend. Die Mehrheit von Österreichs Management-Elite wählt nach dem Angebot aus. WIFI Österreich kann sich im Gesamtanbieter-Ranking erneut durchsetzen - und verweist ARS sowie das Berufsförderungsinstitut auf die Plätze. Dabei erreicht WIFI nicht nur die besten Imagewerte. Die Befragten kennen WIFI auch besser als andere Institute: 46 Prozent können WIFI aufgrund eigener Erfahrungswerte beurteilen. WIFI Österreich-Institutsleiter Dr. Michael Landertshammer ist sehr erfreut über das Ergebnis: "Es zeigt einmal mehr, dass das WIFI mit seinem Kursangebot der wichtigste Qualifizierungspartner der heimischen Wirtschaft ist.“

Performance der Anbieter ist ausschlaggebend

Allerdings müssen sich Anbieter immer wieder aufs Neue beweisen: "Wer nicht performt, fliegt raus", so die Conclusio des Industriemagazins. Nur 15 Prozent geben an, in Partnerschaften mit Anbietern zu arbeiten bzw. sie zu bevorzugen. Unternehmen überlegen also sehr genau, wem Sie die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter/innen überantworten. Außerdem werden mittlerweile drei Viertel aller Maßnahmen einer Evaluierung unterzogen. Praxisnähe und erfahrene Trainer/innen sind die wichtigsten Kriterien dafür.

Österreichs wichtigstes Ranking für Seminare

Umso erfreulicher, dass WIFI die Bestnote fürs Image von Gesamtanbietern erreicht. Sogar unter den Anbietern in spezialisierten Bereichen wird WIFI Österreich mit der zweitbesten Note bewertet. Das Seminaranbieter-Ranking des Industriemagazins wird jährlich durchgeführt und gilt als das wichtigste Ranking der Branche. Für 2016 wurden 213 Vorstände, Entscheider und Personalverantwortliche von 1. Dezember 2015 bis 7. Jänner 2016 interviewt.

APA-OTS-Meldung: "Studie: WIFI und ARS sind die besten Seminaranbieter"