Bilanzbuchhalter/innen machen sich fit für Führungsaufgaben

  • Berufsbegleitend und praxisorientiert zum akademischen Abschluss
  • Fokus auf Betriebswirtschaft, Recht und Führungskompetenz

WIFI-Bilanzbuchhalter/innen sind dank ihrer umfassenden Qualifikation in der Wirtschaft sehr gefragt, was sich auch in Umfragen immer wieder bestätigt. Für die Übernahme von Führungspositionen sind jedoch zusätzliche Skills nötig. Diese bietet nun das neue WIFI-Masterstudium MSc Bilanzbuchhaltung: „Engagierte Bilanzbuchhalter/innen vertiefen berufsbegleitend in vier Semestern ihre Kenntnisse aus betriebswirtschaftlicher sowie rechtlicher Perspektive, werden firm in internationalem Reporting und Controlling und erweitern ihre Selbst- und Führungskompetenz“, erklärt WIFI Österreich-Institutsleiter Prof. Dr. Michael Landertshammer. „Absolventinnen und Absolventen der WIFI-Bilanzbuchhalterausbildung können übrigens gleich im dritten Semester einsteigen.“

Anerkannter akademischer Abschluss

Der Lehrgang MSc Bilanzbuchhaltung wird in Kooperation mit der FHWien der WKW durchgeführt, die die akademische Qualität der Weiterbildung gewährleistet und den international anerkannten akademischen Titel „Master of Science“ verleiht. „Wir unterstützen die Teilnehmer/innen, strategische Führungsfunktionen wie die Abteilungsleitung oder das Management von Großprojekten im Bereich Controlling, Konzernrechnungslegung oder Reporting zu übernehmen“, so Mag. Natalie Völk, Leiterin des Zentrums für Akademische Weiterbildung der FHWien der WKW. „Berufspraktisch erworbene Kenntnisse erhalten bei uns eine theoretisch fundierte Basis, werden fachlich vertieft und mit Know-How für die Unternehmenssteuerung sowie sozial-kommunikative Kompetenzen erweitert.“

Jetzt informieren

Teilnahmevoraussetzung ist ein Studienabschluss plus ein Jahr Berufserfahrung oder mindestens sechs Jahre einschlägige Berufserfahrung (mindestens 3 Jahre, vorzugsweise 5 Jahre nach Abschluss der Lehrausbildung), darunter ein Jahr in leitender Position oder der Nachweis der öffentlichen Bestellung zum selbständigen Bilanzbuchhalter nach BiBuG.

Lehrgangsstart ist im Herbst bzw. im Frühjahr 2016. Ab sofort finden an den Landes-WIFIs kostenlose Informationsabende statt:
• WIFI Eisenstadt: 21. April, 18 Uhr
• WIFI Salzburg: 17. Juni, 18 Uhr
• WIFI Dornbirn: 7. Mai, 18 Uhr

Alle Details: www.wifi.at/msc-buchhaltung