Wir prämieren: Trainerinnen und Trainer mit innovativer und kreativer Performance

Das WIFI Wien führt 2019 zum 2. Mal im Rahmen des Trainerkongresses einen Trainer-Slam durch. Nehmen Sie teil, messen Sie sich mit anderen Kolleginnen und Kollegen und machen Sie von sich reden! Zeigen Sie uns in 5 bis 7 Minuten, wie Sie Ihre Inhalte zu lebendigen und nachhaltigen Lernerlebnissen werden lassen. 

Der WIFI Wien-Trainer-Slam ist ein Wettbewerb, bei dem Ihre eigene Arbeit präsentiert wird. In maximal 7 Minuten sollen Sie auf kreative Weise versuchen, das Publikum zu begeistern. Zeigen Sie uns Ihre innovativen, lustigen, spannenden oder einprägsamen Trainingsmethoden. Gestalten Sie eine Trainingssequenz – lebendig und nachhaltig* – und treten Sie beim Trainer-Slam im Rahmen des Trainerkongress 2019 (gegeneinander) an.

Teilnahmevoraussetzungen

Sie sind Trainerin bzw. Trainer in der Erwachsenenbildung und möchten Ihr Können vor großem Publikum zeigen. Bewerben Sie sich für den Trainer-Slam und profitieren Sie von unserer öffentlichkeitswirksamen Plattform.

  • Einreichfrist: 24.3.2019
  • Präsentation: 23.5.2019

Alle Infos zur Einreichung

Die Prämierung

Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird direkt beim WIFI-Trainerkongress am 23.5.2019 bekannt gegeben. Die Überreichung der Trophäe und des Preisgeldes in der Höhe von 1.000 Euro findet im feierlichen Rahmen am 12. September 2019 statt.

Ihr Nutzen

  • LENA AWARD-Gewinner/-in 2019 in der Kategorie: Trainer-Slam
  • Gewinnen Sie ein Preisgeld von 1.000 Euro und die WIFI LENA-Trophäe.
  • Die Trainerinnen und Trainer, die für den Trainer-Slam nominiert werden, nehmen kostenlos am Trainerkongress am 23.5.2019 teil.

Mehr Infos zum WIFI-Lernmodell LENA finden Sie unter WIFI-Lernmodell LENA

Rückblick 2018

Google Photo-Album, Fotocredits: © Florian Wieser