SEO-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Suchmaschinen haben großen Einfluss auf die Internetnutzung. Deshalb versuchen Webseiten-Betreiber, ihre Seiten zu optimieren - und in den Suchergebnis-Listen nach vorne zu kommen. Das nennt man Suchmaschinen-Optimierung.

SEO für Einsteiger/innen

Im Kurs lernen die Teilnehmer/innen, welche SEO-Methoden sie anwenden können. Dafür beschäftigen Sie sich mit den SEO-Grundbegriffen - und später mit folgenden Fragen:

  • Wie analysiere ich meine Webseite?
  • Welche redaktionellen SEO-Maßnahmen kann ich setzen?
  • Welche technischen SEO-Maßnahmen gibt es?
  • Wie kann ich mich auf dem Laufenden halten?
  • und vieles mehr

Auf Suchmaschinen werben: Google Ads & Co.

Auch durch Suchmaschinen-Marketing (SEM) kann man Webseiten weiter nach oben im Ranking bringen. Dafür gibt es verschiedene Plattformen, wie Google Ads.

In WIFI-Kursen können Sie lernen, wie Sie auf Suchmaschinen werben, den besten Traffic herausholen - und Produkte verkaufen können.

Ideal für Marketing-Fachleute

SEO und SEM sind zu wichtigen Marketingaufgaben geworden. Die Kurse richten sich deshalb an Fachkräfte aus Marketing und Kommunikation.