Fit4Austria: Bildung als Brücke zur globalen Wirtschaft

Bei Fit4Austria etabliert sich WIFI International als strategischer Bildungspartner der österreichischen Wirtschaft und verbindet diese mit der Westbalkan-Region, Moldawien und der Ukraine.

Durch Weiterbildung und Benchmarking-Aktivitäten wird eine solide Basis für zukünftige Partnerschaften geschaffen. Diese ermöglichen internationale Begegnungen auf Augenhöhe und fördern langfristige Erfolge.

  • In Zusammenarbeit mit lokalen Wirtschaftskammern in den Zielländern.
  • Führungskräfte Coaching: Leadership-Lehrgänge für internationale Führungskräfte.
  • Wissensüberprüfung der vermittelten Lerninhalte.
  • Organisation von Benchmarking-Studyvisits in Österreich nach positiver Wissensüberprüfung.
  • Capacity-Building-Maßnahmen zur Verbesserung, Weiterentwicklung und Stärkung der Zusammenarbeit mit dem Standort Österreich.
  • Anstoßen von gemeinsamen geförderten Bildungsprojekten zu aktuellen Trendthemen.

Trainingsinhalte von Fit4Austria

  • Management und Führung (z. B. Qualitäts-, Projekt,- und Prozessmanagement)
  • Persönlichkeit (z. B. Rhetorik, Kommunikation, Präsentation, Verhandlungstechniken)
  • Betriebswirtschaft (z. B. internationales Marketing, Einkauf, Finanzwesen, Logistik)
  • IT – im speziellen im Bereich der digitalen Transformation
  • Umwelttechnik / Erneuerbare Energie, Green Jobs
  • Social-Innovation, Social Entrepreneurship

Ziele von Fit4Austria

  • Anpassung an österreichische und europäische Normen und Standards.
  • Verbesserung von Produkten, Leistungen und Qualität.
  • Entwicklung von Technologien und branchenspezifischen Lösungen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von ADVANTAGE Austria.