Neugierig auf die Zukunft des Lernens?

Sie sind neugierig auf unser Kongress-Thema „Die Zukunft des Lernens“, unsere Workshops zu verschiedenen Lernformaten, Erfahrungen mit Online-Trainings und den Austausch mit Vortragenden und Kollegen/innen? Der Kongress für Training und Weiterbildung findet heuer am 27. Mai 2021 statt - erstmals online und daher kompakt von 9 bis 15 Uhr.

Durch das Programm führt Sie unsere Moderatorin Bettina Kerschbaumer-Schramek.

Das erwartet Sie:

  • Die Keynote „Neugier - der Docht in der Kerze des Lernens“ hält Carl Naughton. Er spricht zu Neugier als Voraussetzung für Lernen und als wesentlichem Faktor, um mit Veränderung und Unsicherheit umzugehen und erklärt, wie man Neugier fördern und trainieren kann.
  • Zwölf Online-Workshops zu den Themen Distance Learning, Digitools, eLENA etc., aus denen Sie drei auswählen. Die Online-Workshops finden via Zoom statt. Die Vortragenden und ihre Themen werden laufend hier bekannt gegeben.
     
  • Raum und Zeit gibt es auch für den Austausch mit Vortragenden und Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Dazu nutzen Sie das Programm wonder.me und ziehen Ihren Avatar einfach in den Kreis jener, mit denen Sie sich unterhalten möchten. In den virtuellen Räumen können Sie sich mit den Vortragenden sowie Kolleginnen und Kollegen über ihre Erfahrungen aus dem letzten Jahr austauschen. Welche Schlüsse haben Sie aus der Zeit der Veränderung gezogen, wie reagieren die Lernenden auf den veränderten Markt und welche Visionen und Ideen haben Sie für die Zukunft?
     
  • Vorprogramm WIFI-Trainer-Slam
    Am Vorabend des Kongresses, am Mittwoch, dem 26. Mai, findet – ebenfalls online - der Trainer-Slam statt. Die sechs Nominierten treten von 18 bis 20 Uhr am WIFI Wien an und präsentieren ihre innovativen, lustigen, spannenden und einprägsamen Trainingsmethoden. Jede/r Teilnehmer/in hat sieben Minuten Zeit, um das Publikum zu überzeugen, das dem Livestream folgt und mittels Online-Tool bewertet, wer die beste Performance abgeliefert hat. Dem oder der Gewinner/in winken 1000 Euro Preisgeld, eine Urkunde, die LENA-Trophäe und PR in Form einer Presseaussendung und eines Nachberichts im Magazin Training und auf der WIFI-Website. Der oder die Gewinner/in wird während des Livestreams präsentiert und prämiert.

Infos zur AnmeldungHaben wir Ihre Neugier geweckt? Dann melden Sie sich gleich an!

Der Trainingskongress auf XING