Schweißen lernen von Profis

Schweißerinnen und Schweißer tragen hohe Verantwortung: Die Schweißkonstruktionen müssen sicher sein, hohe Anforderungen werden an die Qualität der Schweißnähte gestellt. In WIFI-Schweißer-Ausbildungen werden diese Basics vermittelt - und noch mehr.

Schweißen können hat Vorteile

Wer Schweißverfahren durchführt, arbeitet in interessanten Arbeitsumgebungen - meistens in Produktion, Industrie, Gewerbe und Montage. Berufliche Auf- und Umstiegsmöglichkeiten gibt es in diesem Beruf viele, auch weil die Einsatzbereiche der Schweißtechnik so verschieden sind. Die Bezahlung für Schweißer liegt außerdem über dem Durchschnitt.

Schweißtechnik für alle Berufe

In einer Vielzahl von Handwerks- und Industriebetrieben werden Schweißer/innen für die wirtschaftliche und qualitätsgerechte Herstellung von Schweißkonstruktionen eingesetzt. Je nach Anforderung führen geprüfte Schweißer/innen ihre Arbeiten entweder in Werkstätten oder vor Ort bei Montagen aus. Das passiert überall, wo geschweißte Bauteile hergestellt, montiert oder repariert werden:

  • Im Heizungs- und Lüftungsbau
  • Rohrleitungsbau
  • Behälter- und Apparatebau
  • Kessel- und Kraftwerksbau
  • Kran-, Metall-, Stahl- und Brückenbau
  • oder im Fahrzeugbau.

Schweißtechnik in allen Facetten

WIFI bietet Schweißkurse für unterschiedliche Verfahren an unterschiedlichen Werkstoffen (Stahl, Aluminium, Kupfer oder Kunststoff), Blechen und Rohren.

Alle Schweißverfahren

  • MAG-Schweißen
  • MIG-Schweißen
  • WIG-Schweißen
  • WIG/Elektroden-Schweißen
  • Betonstahlschweißen
  • Kunststoffschweißen
  • Bediener/Einrichter für Widerstandschweißen
  • Bediener/Einrichter für automatisiertes Schweißen (Roboterschweißen)
  • Bediener/Einrichter für Bolzenschweißen
  • Bediener/Einrichter für Orbitalschweißen
  • Elektro-/Lichtbogen-Schweißen

Hartlöten

Hartlöten ist eine Technologie, die für Arbeitskräfte in den Bereichen Installation, Solaranlagenbau, Klima- und Kältetechnik oder Montage eine wertvolle Qualifikation darstellt.
Mehr zum Hartlöten

Schweißaufsicht

Wer einwandfrei und fehlerlos schweißen will, muss Arbeitsabläufe genau planen und überwachen.
Mehr zur Schweißaufsicht

Schweißwerkmeister

Das WIFI bietet die Ausbildung zum Schweißwerkmeister: Zahlreiche Aus- und Weiterbildungen zum Thema Schweißtechnik, u.a. zum International Welding Specialist (IWS).
Mehr zum Schweißwerkmeister

Mit Schweißer-Zertifizierung erfolgreich

Die WIFI-Zertifizierungsstelle der Wirtschaftskammer Österreich ist als Zertifizierungsstelle für Schweißer/innen nach EN 287-1, nach EN ISO 9606-2, nach AD2000 HP3, für Hartlöter/innen nach EN 13133, Rohrschweißer/innen nach ÖNORM M7807 und Kunststoffschweißer/innen nach EN 13067, sowie für Einrichter/Bediener nach EN 1418 per Verordnung vom Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend (BMWFJ) akkreditiert.

Ihre Schweißer- bzw. Hartlöterqualifikation wird nach erfolgreicher Prüfung durch ein international anerkanntes und akkreditiertes Zertifikat der WIFI-Zertifizierungsstelle entsprechend der jeweiligen Prüfungsnorm dokumentiert. Zusätzlich wird eine Prüfbescheinigung ausgestellt.

Detaillierte Informationen erhalten Sie auf der Seite der WIFI-Zertifizierungsstelle.

Raum zum Schweißen: Die WIFI-Schweißwerkstätten

Die Ausbildung findet in den hervorragend ausgestatteten Schweißwerkstätten der WIFI's statt. Alle Schweißmaschinen sind am letzten Stand der Technik, Arbeitsplätze ergonomisch gestaltet, Einzelschweißplatzabsaugung und modernste audiovisuelle Medienunterstützung bieten optimale Voraussetzung für Ihren Ausbildungserfolg.

Die Werkstätten verfügen über zentrale Gasversorgungssysteme und alle erforderlichen Einrichtungen für den Werkstückzuschnitt, die Schweißnahtvorbereitung und die Schweißnahtprüfung.

Folder downloaden

Filter
WIG-Schweißen I Oberösterreich
Sie lernen den Aufbau und die Bedienung der Geräte. Mit vielen praktischen Übungen zu Stumpf-, Eck-, und Kehlnähten an Blechen aus C-Stahl, Aluminium und hochlegierten Stählen.
IWE Blended Learning Oberösterreich
Mit diesem Blended Learning Lehrgang schaffen Sie sich die Kompetenz um Schweißarbeiten entsprechend den internationalen Anforderungen mit umfassenden technischen Kenntnissen durchzuführen bzw. zu beaufsichtigen. Dieser Lehrgang ist eine Kombination aus e...
30.07.2022 - 30.07.2022
Linz
1 Termin
IWS Blended Learning Oberösterreich
Mit diesem Blended Learning Lehrgang schaffen Sie sich die Kompetenz um Schweißarbeiten entsprechend den internationalen Anforderungen mit technischen Basiskenntnissen durchzuführen bzw. zu beaufsichtigen. Dieser Lehrgang ist eine Kombination aus einem Fe...
30.07.2022 - 30.07.2022
Linz
1 Termin
Zur Detektion und Beurteilung von Oberflächenunregelmäßigkeiten (Risse, Poren, usw.) an Bauteilen, wie z. B. Schweißnähten, Gussteilen, Keramiken hat sich die Eindringprüfung als einfaches, kostengünstiges und hoch empfindliches Prüfverfahren erwiesen. Im...
Die Prüfung beinhaltet theoretische und praktische Prüfungsteile. Nach positiven Abschluss der Prüfung bekommen Sie ein EN ISO - 9712- Zertifikat zugestellt.
Im geregelten Bereich (zB Eurocode, EN 1090) wird der Nachweis der sicheren Beherrschung des Verfahrens gefordert. Dazu gehören allgemeine Kenntnisse, die Schweißmaschinenbedienung, Maßnahmen zur Beseitigung häufiger Fehler, die Vorgehensweise bei Verfahr...
Mit diesem Kurs qualifizieren Sie sich als Einrichter/Bediener für das Orbitalschweißen. Je nach Anforderung werden verschiedene Werkstoffe, wie zB Ni-Basis-Werkstoffe, Titan und Stähle (un- und niedriglegiert) trainiert. Sie lernen in Theorie und Praxis ...
Zur Detektion und Beurteilung von bspw. Rissen und Bindefehlern an der Oberfläche von Bauteilen aus ferromagnetischen Werkstoffen, z. B. geschweißte Komponenten, Guss- und Schmiedeteile, hat sich die Magnetpulverprüfung als einfaches, kostengünstiges und ...
Die Prüfung beinhaltet theoretische und praktische Prüfungsteile. Nach positiven Abschluss der Prüfung bekommen Sie ein EN ISO - 9712- Zertifikat zugestellt.
Schweißer/Bediener von automatisierten MAG/MIG-Schweißanlagen lernen im Kurs die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten für die Erzielung definierter Schweißnahtqualitäten und Nahtgeometrien, sowie zur sicheren Vermeidung von Bindefehlern und Poren. D...
Zur Detektion und Beurteilung äußerer Oberflächenunregelmäßigkeiten (Risse, Poren, usw.) an geschweißten Komponenten sowie an Guss- und Schmiedeteilen ist die Sichtprüfung ein wichtiges Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung. Im Lehrgang werden die Lehri...
Die Prüfung beinhaltet theoretische und praktische Prüfungsteile. Nach positiven Abschluss der Prüfung bekommen Sie ein EN ISO - 9712- Zertifikat zugestellt.
Einrichter/Bediener lernen das Widerstandsschweißen von metallischen Werkstoffen in der Fertigung und erarbeiten sich die Kenntnisse und Fertigkeiten für das teil-, vollmechanische und automatische Widerstandsschweißen in den Verfahren Widerstandspunktsch...
Zur Zertifizierung als Einrichter/Bediener für das Bolzenschweißen nach ÖNORM EN 1418 bzw. ISO 14732 kann nur jemand zugelassen werden, der die im Zertifizierungsprozess geforderten fachtheoretischen und praktischen Kenntnisse nachweisen kann. Im Bedarfsf...
Zur Zertifizierung als Einrichter/Bediener für das Widerstandsschweißen nach ÖNORM EN 1418 bzw. ISO 14732 kann nur jemand zugelassen werden, der die im Zertifizierungsprozess geforderten fachtheoretischen und praktischen Kenntnisse nachweisen kann. Im Bed...
Zur Zertifizierung als Einrichter/Bediener für das WIG-Orbitalschweißen nach ÖNORM EN 1418 bzw. ISO 14732 kann nur jemand zugelassen werden, der die im Zertifizierungsprozess geforderten fachtheoretischen und praktischen Kenntnisse nachweisen kann. Im Bed...
Zur Zertifizierung als Einrichter/Bediener für das vollmechanisierte MAG/MIG-Schweißen nach ÖNORM EN 1418 bzw. ISO 14732 kann nur jemand zugelassen werden, der die im Zertifizierungsprozess geforderten fachtheoretischen und praktischen Kenntnisse nachweis...
In diesem Kurs trainieren und wiederholen Sie prüfungsrelevante Inhalte aus Ihrer Ausbildung, sodass Sie optimal auf die Prüfarbeit der Lehrabschlussprüfung vorbereitet sind.
In diesem Kurs trainieren und wiederholen Sie prüfungsrelevante Inhalte aus Ihrer Ausbildung, sodass Sie optimal auf das Schweißen der Prüfarbeit bei der Lehrabschlussprüfung vorbereitet sind.
In diesem Lehrgang für AnfängerInnen, Fortgeschrittene und erfahrene SchweißerInnen erlernen Sie MAG-Schweißen für berufliche Zwecke und erarbeiten sich das für die Zertifizierungsprüfung nötige theoretische Wissen und praktische Können. Der überwiegende...
31.08.2022 - 16.12.2022
Wien
1 Termin
Sie möchten Wolfram-Inertgas (WIG)-Schweißen erlernen? In diesem Lehrgang erarbeiten Sie sich das theoretische und praktische Wissen, um dieses Schweißverfahren kompetent zu beherrschen und zur Zertifizierungsprüfung antreten zu können. Der überwiegende T...
31.08.2022 - 16.12.2022
Wien
1 Termin