Küche, Pâtisserie & Co.: Praxisnahe Ausbildungen 

Koch werden ist ein Ziel für viele. Vielleicht sogar eine Meisterköchin. Die Lehrausbildung ist eine solide Basis dafür. Weiterbildungen eröffnen zahlreiche berufliche Möglichkeiten in der Küche. Dafür gibt es die WIFIs.

Für Köchinnen und Köche zählt die Praxis

Ob Küchenmitarbeiter oder Meisterköchin: die Praxis zählt. Deshalb achten unsere Trainer/innen darauf, dass nicht nur studiert, sondern vor allem zubereitet wird. 

Köchin, Koch: Aus- und Weiterbildung von A bis Z

Koch/Köchin Lehrabschlussprüfung

Die Basis für eine große Küchenkarriere ist die Lehre. An den WIFIs gibt es Vorbereitungskurse zur Lehrabschlussprüfung für alle angehenden Köchinnen und Köche.

Diätetisch geschulter Köchin/Koch

Diätküche wird immer wichtiger. Nicht nur wegen gesundheitlichen Institutionen und Wellness-Hotellerie, auch wegen Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Am WIFI können Sie dazu eine wertvolle Zusatzausbildung absolvieren - für diätetisch geschulte Küche.

Küchenmeister (Certified Master Chef)

Certified Master Chef ist der WIFI-Lehrgang für ausgebildete oder angelernte Köchinnen und Köche mit langjähriger Berufspraxis. Hier wappnen Sie sich für große Aufgaben: alle Infos zum Lehrgang.

Geriatrisch geschulter Koch

Kochen für ältere Mitmenschen: Lernen Sie, ältere Menschen zielgruppengerecht zu verpflegen. Hier finden Sie alle Infos zum Lehrgang.

Pâtisserie 

Für viele ist das Dessert die eigentliche Hauptspeise. In unseren Pâtisserie-Kursen lernen Sie, wie Sie neben dem Gaumen auch das Auge verwöhnen.