Ausbildung und Zertifizierung fürs Risikomanagement

Risikomanagement bedeutet: Entscheidende Fragen stellen und passende Antworten finden. Wirtschaft ist ohne Risiko nicht möglich. Aufgabe des Risikomanagements ist es, die Risikosituation im Unternehmen einzuschätzen und zu optimieren. Mit den Risikomanagement-Ausbildungen am WIFI erlangen Sie eine praxisnahe Ausbildung dazu - samt Zertifizierung.

Hier geht's zum ePaper.

Risikomanagement-Lehrgänge: Ihr Nutzen

Die Kursteilnehmer/innen erlernen die Grundlagen und Methoden für das Risikomanagement - gemäß den Vorgaben der ÖNORM EN ISO 31000, der ÖNORM D 4903 und der ÖNORM S 2401. Experten vermitteln Ihnen, wie Sie

  • Risiken erfassen und gestalten
  • Risikomanagement systematisieren und leben
  • Risikomanagement kommunizieren und optimieren.

Ein Modul bis zur/zum Risikomanager/in

Der WIFI-Lehrgang zur/zum Risikomanager/in besteht aus einem Modul:

  • Modul 1 – Risiken erfassen und gestalten
    • Begriffe und Grundlagen im Risikomanagement
    • Übersicht zu Gesetzen, Normen und Regelwerken im Risikomanagement
    • 4-Phasenmodell im Risikomanagement
      • Risikokategorien und Methoden der Risikoidentifikation
      • Festlegung von Risikobewertungskriterien und Methoden zur Risikoanalyse
      • Risikosteuerungsstrategien
      • Risikoreporting und -monitoring
    • Risikolandschaft, Risikomatrix
    • Rollen im Risikomanagement - Anforderungen an Risikomanager und Risikoverantwortlich

3 Module bis zur/zum Senior Risk Manager/in

Die Teilnehmer/innen absolvieren zwei weitere Module, um sich zum Senior Risk Manager zu qualifizieren:

  • Modul 2 – Risikomanagement systematisieren und leben
    • Ausrichtung des Risikomanagement im Unternehmen
    • Risikopolitik, Risikostrategie, Zusammenhang mit BSC
    • Integration eines Risikomanagement-Systems in ein bestehendes Management-System einer Organisation
    • Organisationszuordnung im Risikomanagement
    • Risikocontrolling und Frühwarnsysteme im Risikomanagement
    • Rechtliche Aspekte im Risikomanagement
    • Struktur und Aufbau Interne Kontroll-Systeme (IKS)
  • Modul 3 – Risikomanagement kommunizieren und optimieren
    • Projektmanagement zum Aufbau eines Risikomanagement-Systems
    • Changemanagement als Basis für die Schaffung einer Risikokultur
    • Optimierungsmöglichkeiten innerhalb des Risikomanagements
    • Prinzipien des Kontinuitätsmanagement (Business Continuity Management – BCM)
    • Erfolgreicher Umgang mit Notfällen, Krisen und Katastrophen
    • Überblick zur Software-Unterstützung im Risikomanagement
    • Vorbereitung auf die Prüfung und Zertifizierung

Zertifizierungen durch die akkreditierte WIFI-Zertifizierungsstelle

Nach Modul 1 steht allen Teilnehmern die Möglichkeit zur Prüfung und Zertifizierung zur/zum Risiko Manager/in offen.
Nach Modul 3 und einer facheinschlägigen Praxisnachweis (12 Monate) kann die Prüfung und Zertifizierung zur/zum Senior Risk Manager/in abgelegt werden.
Detaillierte Informationen zur Zertifizierung finden Sie auf der Seite der  WIFI-Zertifizierungsstelle.

Mehr Weiterbildung aus dem Bereich

Filter
Lassen Sie sich von unseren praxisnahen Ausbildungen im Bereich des Risikomanagements überzeugen! Der Informationsabend gibt einen Überblick über die Inhalte der 3 Module der Ausbildung. Es werden die Ausbildungsschritte dargestellt,...
11.10.2022 - 11.10.2022
1 Termin
Modul 1 fokussiert auf die Rolle und Aufgaben von Mitarbeitern in der Organisation, die im Risikomanagement operativ unterstützen sollen. Das Modul 1 stellt einen Einstieg ins Thema Risikomanagement (RM) dar und vermittelt neben den...
02.11.2022 - 04.11.2022
Innsbruck
1 Termin
Bauen Sie in Modul 2 Ihre fachlichen Kompetenzen im Bereich Risikomanagement aus. Ab Modul 2 wird auf die Rolle und Aufgaben von Risikomanagern fokussiert. Neben Risikopolitik und Risikostrategie wird die Integration von RM in ein Ma...
23.11.2022 - 25.11.2022
Innsbruck
1 Termin
Das Modul 3 dient Ihnen zur Vertiefung Ihrer bereits erlernten Kenntnisse und setzt 'kommunizieren und optimieren' als Themenschwerpunkt. Das Modul 3 konzentriert sich auf die Realisierung des RM-Systems in Unternehmen. Die optimale ...
05.12.2022 - 07.12.2022
Innsbruck
1 Termin
Gehen Sie gut vorbereitet in Richtung Zertifizierungsprüfung und profitieren Sie von diesem Vorbereitungs-Workshop. Ziel: Zur Ergebnissicherung und zur Steigerung der Nachhaltigkeit der erarbeiteten Inhalte ist es von Vorteil, w...
20.12.2022 - 20.12.2022
Innsbruck
1 Termin
Sie legen die Prüfung zur Erlangung des Zertifikates „RisikoManagerIn (RM)“ gemäß EN ISO/IEC 17024 ab. Inhalte: Präsentation der begleitend zum Lehrgang erstellten Projektarbeit Schriftliche Prüfung (MCT) Präsentation eines vor Ort auszuarbeitenden F...
20.01.2023 - 20.01.2023
Innsbruck
1 Termin
Sie legen die Prüfung zur Erlangung des Zertifikates „Senior Risikomanager (SRM)“ gemäß EN ISO/IEC 17024 ab. Inhalte: Präsentation der begleitend zum Lehrgang erstellten Projektarbeit schriftliche Prüfung (MCT) Präsentation eines vor Ort auszuarbeite...
20.01.2023 - 20.01.2023
Innsbruck
1 Termin
Risikomanager?    Besuchen Sie unseren Infoabend und erfahren Sie mehr.   Der Informationsabend gibt einen Überblick zu den Inhalten der Ausbildung. Es werden die Ausbildungsschritte dargestellt, die Schwerpunkt...
23.02.2023 - 23.02.2023
Klagenfurt
1 Termin
Überlassen Sie nichts dem Zufall. Hier erlernen Sie Tools und Methoden für das Risikomanagement in Projekten. Grundlagen Risikomanagement – Begriffsdefinitionen – Unterschiedliche Phasen im Risikomanagement – Nutzen von Risikom...
13.03.2023 - 13.03.2023
Klagenfurt
1 Termin
Die Leistungen in Ihrer Firma entstehen durch das Zusammenspiel von Prozessen, die mit Risiken versehen sind. Risiken beinhalten gleichermaßen Chancen als auch Gefahren, so ist der systematische Umgang damit sehr wichtig! So ist der Aufbau eine Risikomana...
23.03.2023 - 25.03.2023
Klagenfurt
1 Termin