Gebäude- und Installationstechnik Lehrabschlussprüfung anpacken!

Gebäude- und Installationstechniker sind gefragt. An den WIFIs können Anwärter/innen auf die Lehrabschlussprüfung den passenden Vorbereitungskurs absolvieren. Damit sind alle prüfungsrelevanten Inhalte abgedeckt.

LAP Gebäude- und Installationstechnik: Kursinhalte

Ausgebildete Gebäude- und Installationstechniker müssen alle wesentlichen Arbeitsbereiche beherrschen. Im Vorbereitungskurs geht es um Theorie und Praxis gleichermaßen:

  • Theorie
    • Grundlagen der Installations- und Gebäudetechnik
    • Angewandte Mathematik
    • Fachzeichnen
    • Fachrechnen
  • Praxis
    • Herstellen von Rohrleitungen und Rohrverbindungen aus verschiedenen Werkstoffen inklusive Rohrschutz und Rohrisolierung
    • Durchführen von Funktionsüberprüfungen, Druck- und Dichtheitsprüfungen sowie Messen von Medien und Drücken
    • und vieles mehr

Ideal für angehende Gebäude- und Installationstechniker/innen

Der Kurs richtet sich an angehende Fachkräfte aus der Branche der Gebäude- und Installationstechniker.