Kinder und Babys professionell betreuen

Bei Kindern und Babys wollen Eltern nichts dem Zufall überlassen. Außerdem sind Kinderbetreuung und Babysitten für Eltern steuerlich absetzbar. Seit Jänner 2017 müssen Kinderbetreuer/innen deshalb eine Ausbildung im Ausmaß von mindestens 35 Stunden nachweisen.

Kinderbetreuung: Konkrete Methoden für den Kinderalltag

In diesem Kurs lernen Sie, wie man Kinder und Babys betreut - mit konkreten und leicht umsetzbaren Methoden. Sie lernen, wie Sie eine liebevolle Beziehung zum betreuten Kind aufbauen. Sie helfen mit, Kinder in Ihrer Entwicklung zu fördern und Verhaltensauffälligkeiten vorzubeugen. Außerdem auf dem Lehrplan: Das richtige Verhalten bei Kindernotfällen.

Kursthemen: Von Psychologie bis Konfliktlösung

Entwicklungspsychologie und Pädagogik

  •  Kognitive Entwicklung (Piaget)
  •  Autonomieentwicklung (Trotzphase)

Kommunikation und Konfliktlösung

  •  Familie als System
  •  Rolle des Babysitters / Family Support Trainers
  •  Werte in der Familie und eigene Werte
  •  Ziele setzen
  •  Aktives Zuhören
  •  Erziehung heute
  •  Säulen entwicklungsfördernder Erziehung
  •  Rituale und Regeln
  •  Fördern und Stärken
  •  Grenzen und Konsequenzen versus Strafe
  •  Umgang mit schwierigen Situationen
  •  Spezielle Themen
  •  Erste Hilfe Maßnahmen der Unfallverhütung im Rahmen der Kinderbetreuung.