CAD-Programme organisieren lernen

Viele Betriebe arbeiten mit mehreren CAD-Programmen. In dieser WIFI-Ausbilduns-Reihe lernen Sie, die Ergebnisse kompatibel zu machen und zu teilen. Diese Ausbildung besteht aus zwei Teilen.

CAD Organizer Teil 1: Grundlagen schaffen

Sie verschaffen sich umfangreiche Kenntnisse für 2D- und 3D- CAD Programme der Fertigungs- und Baubranche. Auf dem Lehrplan stehen:

  • Praktische Anwendung mehrerer Software-Paktete
  • Datenaustausch
  • Abläufe und Workflows optimieren
  • CIM/PLM Datenbank zur Datenpflege, Revisionskontrolle, etc.
  • CAD-übergreifende Stücklisten erstellen

Sämtliche Inhalte vertiefen Sie durch Anwendung in einem Projekt.

CAD Organizer Teil 2: Kenntnisse optimieren

Im zweiten Teil vertiefen Sie die umfassenden CAD Kenntnisse. Sie werden Modelle mit Hilfe von 3D Scans bearbeiten und erstellen. Außerdem beschäftigen Sie sich mit

  • der Darstellung der Modelle (Papier und 3D-Drucker)
  • Know-How über Abläufe und Workflows u
  • Administration einer CIM/PLM Datenbank zur Datenpflege, Revisionskontrolle
  • und vielem mehr

Sämtliche Inhalte vertiefen Sie durch Anwendung in ihrem Projekt.

Zurück zu allen CAD-Ausbildungen