Jetzt Benutzerkonto erstellen: So funktioniert's


Ein Passwort für alle WIFI-Services

Mit dem neuen Benutzerkonto benötigen Sie ab sofort nur ein Passwort für alle WIFI-Services. Damit können Sie unter myWIFI Ihre persönlichen Daten ändern, Kurse buchen, Kursinformationen einsehen und vieles mehr. Auf der WIFI-Lernplattform finden Sie Online- und Hybridkurse sowie kostenlose Zusatzangebote, wenn Sie längerfristige Kurse und Seminare besuchen.  

Einfach, digital und sicher 

Ihrem neuen Benutzerkonto können Sie ein Unternehmen zuordnen, Personen zur Nutzung berechtigen oder sich mit der ID Austria digital identifizieren. Außerdem ist das Benutzerkonto mit einem umfangreichen Sicherheitssystem verbunden.  

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welchen Nutzen hat das Benutzerkonto? 

Mit dem WIFI-Benutzerkonto benötigen Sie nur ein Passwort für alle WIFI-Services. Sie können unter myWIFI Ihre persönlichen Daten ändern, Kurse buchen, Kursinformationen einsehen und vieles mehr. Auf der WIFI-Lernplattform finden Sie Online- und Hybridkurse sowie kostenlose Zusatzangebote, wenn Sie längerfristige Kurse und Seminare besuchen. Außerdem können Sie u.a. ein Unternehmen zuordnen, Personen zur Nutzung berechtigen und sich mit der ID Austria digital identifizieren.  

Warum ist meine Registrierung nicht möglich? 

Zu der angegebenen E-Mail-Adresse gibt es bereits ein Benutzerkonto. Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an. Kennen Sie diese nicht mehr, dann können Sie über "Passwort vergessen" ein neues Passwort vergeben. 

Warum muss ich meine Anmeldedaten nach der Registrierung ergänzen? Warum werden meine Daten nicht automatisch übernommen?

Sie erstellen Ihr neues Benutzerkonto als Privat- oder Firmenkunde. Deshalb basiert das neue Benutzerkonto auf dem Identifikationssystem der WKO. Aus Datenschutzgründen müssen Sie Ihre Adress- und Kontaktdaten auf der WIFI-Seite ergänzen. 

Wie ändere ich meine Kontaktdaten nach der Registrierung?

Unter myWIFI können Sie Ihre persönlichen Daten jederzeit ändern. Klicken Sie auf das Icon mit Ihren Initialien. Unter "Zugangsdaten" können Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ändern. Unter "Mein Profil" können Sie Ihre Kontaktdaten jederzeit ändern. 

Warum gibt es eine Unterscheidung in Privatkunden oder Firmenkunden? 

Firmenkunden können verschiedene Funktionen nutzen, wie z.B. Mitarbeiter:innen auf Firmenkosten zu buchen und auch weitere Personen zur Nutzung berechtigen. Dies ist u.a. möglich, weil das neue Benutzerkonto auf dem Identifikationssystem der WKO basiert.

Was passiert mit meinen Daten bei der WKO? 

Die WKO ist für die Verarbeitung allein verantwortlich. Hier können Sie die Datenschutzerklärung der WKO nachlesen.

Wie kann ich mein Passwort ändern? 

Das Passwort für das Benutzerkonto kann in den "Einstellungen" -> "Daten bearbeiten" geändert werden. Geben Sie dazu Ihr aktuelles und Ihr gewünschtes Passwort mit 10 Zeichen ein. Aus Sicherheitsgründen muss es aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen bestehen. Das Passwort kann nur alle 24 Stunden geändert werden. 

Ich habe mein Passwort vergessen. Was kann ich tun? 

Sie können Ihr Passwort über den Link "Passwort vergessen" auf der Anmelde-Seite neu festlegen. Nachdem Sie die E-Mail-Adresse ausgefüllt haben, erhalten Sie per E-Mail einen Link zum Änderungsformular. Damit können Sie ihr Passwort neu setzen. Der Link ist 24 Stunden gültig.